App

 

 

 

T e i l c h e n p o s t

Sabine - Channelings und mehr

 

 

DANKE für Eure immer wieder liebevolle Zuwendung und Freundlichkeit in Form von Spenden!

 

 

Was uns noch lange begleitet - die kollektive Karma-Auflösung


Im 5. Mai 2020 wechselte der aufsteigende Mondknoten in die Zwillinge und bleibt dort bis 18. Januar 2022. Wir sind aufgefordert, uns auf Faktenwissen zu berufen und darum, Klarheit zu leben. Im eigentlichen geht es darum, eine fein nuancierte Unterscheidungsfähigkeit zu entwickeln. Es geht nicht mehr nur noch um die eigenen Befindlichkeiten und Bedürfnisse. Die Welt wird gerade umgestaltet. Und das Luftzeitalter kann sich sehr schnell gegen uns in künstlich gesteuerte Informationsüberwachung wandeln.

 

Wir haben zigtausende von Jahren unter dem Joch von Herrschaften gelebt, die uns auf der Ebene des Wissens und der Mitbestimmung im Dunkeln gehalten haben oder verhindert haben, dass wir unsere Wahrheiten mitteilen konnten. Schon die alten Ägypter haben Uran eingesetzt, um die Bevölkerung zu vergiften, zu töten, damit die Interessen der Machthaber durchgesetzt werden konnten. Niemand kannte diese Zusammenhänge. So waren es dann immer die Götter, die die Menschheit straften. Wir kennen die Geschichte. Wir wissen, wie wir durch Angst gesteuert wurden.

In meiner zwanzig Jahre währenden Arbeit mit der Aufarbeitung karmischer Altlasten der Menschen auf der Basis karmischer Homöopathie habe ich mehr gesehen, was Menschen anderen Menschen angetan haben, als es verkraftbar wäre. Uns wurde durch Schmerz und Folter die Eigenständigkeit und das eigenständige Denken abtrainiert.

In der Folge war es einfach, das aufrechtzuerhalten. Denn mit Drohungen und der Verbreitung von Angst kann man alles erreichen.

Tausend von Jahren haben wir unser inneres Wissen nicht gelebt, weil wir für unsere Überzeugungen hingerichtet wurden.

Allerdings wurde niemals das organische Leben - das Menschsein an sich - selbst bedroht.

 

Heute gibt es Möglichkeiten, das organische Menschsein auch noch letztendlich zu unterjochen. Wir wissen um die Diskussion der RNA-Impfung. Wir wissen, dass wir damit keine organischen Lebewesen mehr sind. Wir wissen, dass die Argumente so unlogisch sind, dass sich die gesteuerten Informationen schon innerhalb einer einzigen Behauptung meist selbst widersprechen. Machen wir dieses Mal wieder mit? Erlauben wir wieder gebrandmarkt zu sein, weil wir eine eigene Meinung haben?

 

Diese Zeit ist die Wende aller Zeiten

Diese Zeit fordert von uns ein, das alte Karma der Angst endgültig zu erlösen. Und da hatten wir eine wunderbare scheinbar ausweglose Situation einer Pandemie. Wir fiebern einem möglichen Impfzwang entgegen. Wollen wir wieder widerrufen? Wollen wir wieder den „gelben Stern“ auf unseren Mänteln tragen in Form eines Impfpasses, weil wir nicht geimpft sind und somit unsere Grundrechte verlieren?

Das wird sich in der nächsten Zeit entscheiden. Und im Gegensatz zu den meisten Hörern dieses Channelings bin ich nicht der Meinung, dass die Hauptaussage war, es wird gut ausgehen. Die Hauptaussage aus meiner Sicht war, dass ALLE KRÄFTE noch eine ganze Weile von einigen Jahren – wahrscheinlich mindestens dieses Jahrzehnt – damit beschäftigt sein werden, ihr Überleben zu sichern. Vor allem bestimmt uns ein Ehepaar, das die Welt in den Händen hält und all jene extrem großzügig finanziert, die Entscheidungsbefugnis und letztendlich die Macht haben. Wir haben auch gehört, dass Amerika noch einmal versucht wird. Was kann das zur Folge haben?!

 

Im Channeling haben wir gehört, dass es gut ausgeht, wenn wir stark bleiben und wenn wir klug handeln. Wenn wir uns aus dem Fokus nehmen und den Weg des aufrechten Gangs einschlagen. Das heißt auch, Mut zu haben. Der absteigende Mondknoten im Schützen heißt auch, dass wir den Verführungen des immer größer, immer mehr nicht mehr erliegen. Steinbock als Planet der Stabilität und als Qualität der Materiesicherung und Schütze als Planet des expansiven immer mehr und immer weiter in seinem Feuer haben nun ihren Auftrag erfüllt und werden vom Luftelement der Zwillinge abgelöst. Verbindungen im Denken, sinnhafte Strukturen und Klarheit müssen jetzt Einzug halten.

Da ich keine Astrologin bin, will ich mich damit auch nicht länger aufhalten. Es gibt viele sehr aufschlussreiche Informationen dazu im Internet.

 

Wesentlich daran ist, dass wir jetzt die karmischen Altlasten der Steinbock/Schütze Zeit der Gesellschaft aufarbeiten müssen und die Strenge und die Übergriffe des Staates für uns erlösen müssen. Und dabei kommt es darauf an, unsere eigenen karmischen Ängste zu begreifen, wenn wir uns dieser übergriffigen vereinnahmenden Zeit stellen wollen. Wir wurden Jahrhunderte lang für unsere Überzeugungen und unsere Erkenntnisse von Unrecht bestraft. Und haben deshalb auch mitgemacht diese Strukturen zu erschaffen. 

 

Diese Zeit ist keine Zeit, ein Virus oder eine Regierung zu überstehen. Diese Zeit ist die Zeit, unsere eigenen karmischen Ängste über Bord zu werfen und Mut zu haben, für uns einzustehen, damit das Alte keine Chance mehr hat. Natürlich friedlich. Aber konsequent! Und vor allem – ganz nach dem Zwillinge Prinzip – mit Argumenten, statt mit Befindlichkeiten. Nur wenn wir wissen, was geschieht und wenn wir uns trauen, uns für das Leben und die Zukunft zu engagieren, können wir die Verantwortung für uns und unser Handeln übernehmen.

 

Es gibt Unterstützung. Vieles im so genannten Deep State oder Grey State wurde bereits aufgeräumt. Aber der Rest der Menschheit hat – wenn wir das organische Leben für uns erhalten wollen - die einzige Möglichkeit, jetzt zusammen zu stehen. Wir können uns gegenseitig ermutigen, im friedlichen Miteinander einfach das schon zu leben, was wir uns in der Zukunft für alle Wünschen. Für mich gehört auch der friedliche Widerstand dazu. Widerstand – dem Zwang widerstehen - wieder stehen.

Das System selbst wird sich noch lange nicht ändern. Wir müssen uns ändern.

 

Wie genau das jeweils aussehen kann, muss jeder für sich entscheiden. Wir sind in diesem Jahr durch die Drehtüre gegangen, hinter der wir der Meister unserer Gabe sein sollen.

 

Zu den Themen „Kollektiv“ und „wie das Channeling zu verstehen sein kann“, gibt es auf dem YouTube Kanal zwei Videos.

 

Bleibt Rosa!

 

die Sabine

 

 

Neu für Euch! Plattform zur Vernetzung und zum Austausch

Etwas ganz Neues haben wir für Euch eingerichtet. Auf dem YouTube-Kanal von „Sabine Richter“ gibt es nicht nur die kleinen Videobotschaften zwischendrin, sondern nun auch die Möglichkeit, Euch über die Kommentare auszutauschen. Zu dieser Newsletter-Epoche ist ein aktuelles Video hochgeladen, damit Ihr Euch über die Zeitqualität oder was Ihr sonst so auf dem Herzen habt, mitteilen und austauschen könnt. Eine Vernetzungsmöglichkeit, die in diesem Webshop leider fehlt! Nut Mut! Wir freuen uns schon drauf.

Videolink: https://youtu.be/L0KjWzvG1Vc

 

 

Und am Ende noch ein Überblick:

 

  • Selbstverständlich sind nun alle drei Jahreschannelings erhältlich. Sie sind aufeinander aufbauend. Das erste beschreibt mehr die Jahresqualität für den Alltag, das zweite zeigt die kosmische Energie auf und im dritten werden wir auf das neue Jahrzehnt vorbereitet.
  • Ganz wichtig ist es uns, in dieser besonderen Zeit in diesem Jahr 2020 jeden Monat ein Channeling zur Zeitqualität mit Gabriele zu unserer Begleitung anzubieten, zur Unterstützung und damit wir gemeinsam besser durch die Zeit kommen, in der unsere Meisterschaft eingefordert wird.
 

Jahreschannelings für 2020

  • Jahreschanneling - das neue Jahrzehnt vom 16.01.2020, moderiert von Andrea Kraus. Video (mehr), Audio (mehr), jetzt auch als PDF (mehr)
  • Jahreschanneling im Anastasialand vom 06.01.2020, moderiert von Claudine (Audio öffnen)
  • Jahreschanneling unter Sofengo vom 30.12.2019, moderiert von Gabriele (Video öffnen), (Audio öffnen) jetzt auch als PDF (mehr)

 

Mehr zur aktuellen Zeitqualität

Bitte habt Verständnis, dass manche Texte nicht professionell redigiert sind.
Bei der Fülle der Arbeit, ist das derzeit nicht zu schaffen.

 

 

Channelings / Vorträge chronologisch (mehr anzeigen)

 

Möglichkeit zu einem Privatchanneling
 

Es gibt die Möglichkeit, dass wir im privaten Kontakt über den Seelenweg und die Lebensaufgabe, Fragen zu Beruf, Partnerschaft, oder viele andere Fragen ein Channeling zusammen durchführen.

Auch sind möglich Geburtstagschannelings für das neue Lebensjahr oder ein ganz persönliches Jahreschanneling am Jahresende.

Weitere Informationen findet Ihr hier (PDF-Datei öffnen)

 

Ihr könnt nur noch in reiner Absicht
verankert werden

(Zitat: Auszug Channeling)

---------------------------

Aktuelle
Zeitqualität-Channelings


"Sieg des Yin Teil 1"

(Video öffnen)

(Audio öffnen)


"Sieg des Yin Teil 2"

(Video öffnen)

(Audio öffnen)


Zeitqualität

Mai bis Oktober

(Video öffnen)

(Audio öffnen)


"Weltpolitik April 2020"

(Video öffnen)

(Audio öffnen)


"Tage unserer Wahrheit"

(Video öffnen)


"Neue Zeit, neue Vision"
April 2020

(Video öffnen)

---------------------------

Hier geht es zum
Youtube-Kanal

(mehr)

---------------------------

Interview durch
Andrea Kraus

(mehr)

---------------------------

Channelings
Anastasialand

findet Ihr

(hier)

 ---------------------------

 Weitere Beiträge zum Zeitgeist

(mehr)

  --------------------------

Neue Rubrik

Zitate auf dem Weg ins neue Jahrzehnt

 (mehr)

--------------------------

Neues kostenloses Magazin vom Lichtkristall Verlag

Lebensgeist 2020
Frühling/Sommer

lebensgeist_20_1

(mehr)

--------------------------

 

Wie finde ich etwas
zu einem Thema?

Schaut doch mal in unsere FAQ,
in unsere 'Häufige Fragen'!

(mehr)

--------------------------

Etwas verpasst?

Schaut mal ins Archiv

--------------------------