Rückführungen

Rückführungen

 

Rückführungen zur Unterstützung bei der Bearbeitung von vergangenen Ereignissen

 

Viele Menschen haben eine unbewusste Vorstellung von der Unsterblichkeit ihrer Seele, empfinden sich als ewig existierendes Wesen. Und in der Gesellschaft setzt sich immer mehr der Gedanke durch, dass die Seele Ursprung von Krankheiten, von „Kränkungen“ ist. Als ewige Wesen tragen wir viele Erinnerungen an „Kränkungen“ mit uns, an Erfahrungen beispielsweise aus früheren Leben, die oft traumatisierend waren. Solche Erfahrungen werden zu unseren Mustern und Glaubenssätzen und erschweren uns das Leben, solange sie noch nicht verarbeitet sind.

Typischerweise sind es Themen, die wir über einen langen Zeitraum „mit uns herum schleppen“ und einfach nicht auflösen können. Sei es im Berufsleben, wo wir uns fragen, warum uns das schon wieder passiert, sei es allgemein, dass wir mehr Fülle in unser Leben einladen möchten, sei es in Partnerschaften, wenn wir immer wieder an Partner geraten, die uns nicht gut tun können.

Jeder kennt wohl dieses Phänomen und oft ist es so, dass in uns ein Leidensdruck wächst, diese „Blockade“ in uns nun endlich zu lösen. Bei der Bearbeitung dieser vergangenen Erfahrungen ist die „Reinkarnationstherapie“ eine große Hilfe, da sie ermöglicht, in einer leichten Trance in diese Erlebnisse geführt zu werden. Durch das bewusste Wiedererleben können die Blockaden, die daraus entstanden, sich von nun an auflösen und wir können einen wichtigen Schritt in unserem Leben weiter gehen. Manchmal führt uns die Suche nach der Lösung auch in körperlose Existenzen.

Mit der Methode der Reinkarnationstherapie ist es auch möglich, Ereignisse der eigenen Kindheit oder des weiteren Lebens aufzuarbeiten. Diese inneren Prozesse werden von mir liebevoll begleitet und unterstützt.

Klienten schildern eine "Rückführung" als ein bedeutsames spirituelles Erlebnis: in ein anderes Leben zu gelangen, durch den Tod hindurch und als Seele dennoch weiter zu existieren …

 

Visitenkarte_hinten

Allgemeine Informationen

Eine Sitzung, also eine „Rückführung in ein früheres Leben“ dauert meist 2,5 bis 3 Stunden, ein zusätzliches inklusives Vorgespräch fokussiert das jeweilige Problem auf den Punkt. Also genügend Zeit einplanen …

 

Termine nach Vereinbarung und weitere Informationen unter :

08053 43 80 645 oder

claudine@teilchenquelle.de

 

Weitere Informationen als PDF (mehr)